Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Burnout

Burnout-Prävention, Behandlung und Nachsorge

Brennen ohne auszubrennen

Und plötzlich entsteht ein Gefühl der Leere. Die Kraft bleibt weg. Leisten wird mühseliger und anstrengender. Die Farbe des Lebens verschwindet und die Welt wird schwarz-weiß und zweidimensional. Körperliche Beschwerden nehmen zu und der so notwendige erholsame Schlaf läßt sich nicht mehr finden. Ausgebrannt??! Die Antriebsenergie steht nicht mehr zur Verfügung und das in einer stets zunehmend fordernden "Leistungsgesellschaft". Wie können wir brennen ohne auszubrennen?

Wer nur „offline“ lebt und sich nur auf der materiellen Oberfläche bewegt läuft dauerhaft auf Batterie und erlebt irgendwann den Zustand: Akku leer! "Leben online" meint dagegen auf seine eigene Körperweisheit zu hören und sinnvoller zu leben. Was das konkret bedeutet erläutern wir gerne im persönlichen Kontakt oder am besten gleich in der gemeinsamen, persönlichen Arbeit. Diese praxisorientierte, intensive Arbeit ist zudem getragen von eigenen, tiefgreifenden Burnout-Grenz-Erfahrungen und der Rückkehr ins Leben. (Olivier Brandt)

Unser „No Stress“-Programm umfasst folgende Komponenten:

  • Das Impuls-Gespräch - Gestalttherapeutische Gesprächsabschnitte, um „unbewusste Antreiber“ durch Bewusstheit veränderbar zu machen.
  • Der Stresstyp - Testpsychologische Persönlichkeitsdiagnostik, um die individuellen Stressaspekte zu erkennen und seine Energiequellen /Ressourcen besser (bewusster) nutzen zu können.
  • Entspannung und Meditation auch mittels gezieltem Einsatz einer Mindmachine (Licht- und Tonstimulation der Gehirnfrequenzen)
  • Trancearbeit mit dem Unbewussten

Biofeedback und HRV

  • Die eigene "No Stress-Trance-CD" für die persönliche Entspannung und zur Vertiefung daheim
  • Ausgewählte Körper- und Bewegungsübungen - Spannungen lösen. Frei Atmen
  • Biofeedback-Übungen – PC-gestütztes Balancetraining für Atem, Herz und Geist

Die mind-machine hilft beim Nicht-Denken

Das Basisprogramm umfaßt hierbei 10 bis 15 Einzelsitzungen je 90 Min. bzw. 120 Minuten. Nachfolgend besteht die Möglichkeit zu einem stabilisierenden Follow-up-Programm, welches aus der Teilnahme an Einzelsitzungen und „heimischer Selbsttherapie“ besteht.

Kosten:

1 Std. (= 60 Min.): € 90
Jede Std. im Anschluss: € 80

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben."
Hermann Hesse; Stufen